BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Rettungsdienst

Der Rettungsdienst ist eine öffentliche Aufgabe der Kreise und kreisfreien Städte mit dem Ziel, eine bedarfsgerechte und leistungsfähige Versorgung der Bevölkerung mit Leistungen der Notfallrettung und des Krankentransports sicherzustellen. In Emsdetten hat der Kreis Steinfurt diese Aufgaben an die Stadt Emsdetten übertragen.

Der Rettungsdienst ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt: Notfallrettung und qualifizierter Krankentransport

Notfallrettung:
Die Notfallrettung umfasst die medizinische Versorgung von Notfallpatienten durch dafür besonders qualifiziertes Personal und die Beförderung in besonders ausgestatteten Rettungswagen in eine für die weitere Versorgung geeignete Behandlungseinrichtung.

Krankentransport:
Der Krankentransport ist die Beförderung anderer kranker, verletzter oder hilfsbedürftiger Personen, die während des Transports der fachgerechten medizinischen Betreuung oder der besonderen Einrichtungen eines Krankenkraftwagens bedürfen oder bei denen dies auf Grund ihres Zustands zu erwarten ist.

Im Notfall: 112 wählen!

In Notfällen wählen Sie den Notruf 112, unabhängig davon, an welchem Ort im Kreisgebiet Sie sich gerade befinden. Sie erreichen dann in jedem Fall die Leitstelle des Kreises Steinfurt , von wo aus die jeweils erforderlichen Rettungsmittel disponiert werden. Für planbare Krankentransporte ist die Telefonnummer 05971-19222 eingerichtet. Gehörlose oder sprachlich eingeschränkte Bürger erreichen die Kreisleitstelle über ein ständig besetztes Notruf-Telefaxgerät unter der Telefaxnummer 05971-936250.

Zuständige Einrichtung

Feuer- und Rettungswache
Feuer- und Rettungswache
Buckhoffstraße 8
48282 Emsdetten

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Franz-Leo Konermann
Tel: 02572 955-30
E-Mail: wachleitung@feuerwehr-emsdetten.de
Herr Markus Wilp
Tel: 955 30
E-Mail: wachleitung@feuerwehr-emsdetten.de
Rettungsdienst

Der Rettungsdienst ist eine öffentliche Aufgabe der Kreise und kreisfreien Städte mit dem Ziel, eine bedarfsgerechte und leistungsfähige Versorgung der Bevölkerung mit Leistungen der Notfallrettung und des Krankentransports sicherzustellen. In Emsdetten hat der Kreis Steinfurt diese Aufgaben an die Stadt Emsdetten übertragen.

Der Rettungsdienst ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt: Notfallrettung und qualifizierter Krankentransport

Notfallrettung:
Die Notfallrettung umfasst die medizinische Versorgung von Notfallpatienten durch dafür besonders qualifiziertes Personal und die Beförderung in besonders ausgestatteten Rettungswagen in eine für die weitere Versorgung geeignete Behandlungseinrichtung.

Krankentransport:
Der Krankentransport ist die Beförderung anderer kranker, verletzter oder hilfsbedürftiger Personen, die während des Transports der fachgerechten medizinischen Betreuung oder der besonderen Einrichtungen eines Krankenkraftwagens bedürfen oder bei denen dies auf Grund ihres Zustands zu erwarten ist.

Im Notfall: 112 wählen!

In Notfällen wählen Sie den Notruf 112, unabhängig davon, an welchem Ort im Kreisgebiet Sie sich gerade befinden. Sie erreichen dann in jedem Fall die Leitstelle des Kreises Steinfurt , von wo aus die jeweils erforderlichen Rettungsmittel disponiert werden. Für planbare Krankentransporte ist die Telefonnummer 05971-19222 eingerichtet. Gehörlose oder sprachlich eingeschränkte Bürger erreichen die Kreisleitstelle über ein ständig besetztes Notruf-Telefaxgerät unter der Telefaxnummer 05971-936250.

https://service.emsdetten.de:443/dienste-a-z/-/egov-bis-detail/dienstleistung/6163/show
Feuer- und Rettungswache
Buckhoffstraße 8 48282 Emsdetten

Herr

Franz-Leo

Konermann

02572 955-30
wachleitung@feuerwehr-emsdetten.de

Herr

Markus

Wilp

955 30
wachleitung@feuerwehr-emsdetten.de