BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Betreuungsberatung für (werdende) Eltern und kommunale Fachberatung

Die kommunale Fachberatung Kindertagesbetreuung ist dem Bereich "Kindertagesbetreuung, Jugendarbeit und Beistandschaften" zugeordnet und zuständig für

  • Betreuungsberatung für Eltern als erste Ansprechpartner/in zu Betreuungsmöglichkeiten und Anmeldeverfahren, Aufnahme von unterjährigen Anmeldungen und Absprache mit Trägern zur Bedarfsdeckung.
  • Übernahme von Sachbearbeitungsaufgaben und Projekten im Aufgabenbereich der Kindertagesbetreuung, z.B. Gestaltung von Umfragen zu Betreuungsangeboten, Abwicklung von Ferienbetreuungsmaßnahmen, Organisation und Teilnahme an Elternabenden, Teilnahme in Gremien sowie Initiierung und Begleitung von Maßnahmen zur Verbesserung digitaler Prozesse.
  • Koordinierung und Vernetzung eines Erfahrungsaustausches aller Beteiligten – von Einrichtungen und Fachkräften, von Vertretern der Träger und der Politik, von Kooperationspartnern und den Fachberatungen selbst. Transferleistungen von Informationen und Entwicklungen zwischen Einrichtungen, Trägern, Forschung und Wissenschaft, Politik und Medien.
  • Weitergehende Tätigkeiten bezogen auf die städtischen Einrichtungen, z.B. die Begleitung von Konzeptions-/Teamentwicklungsprozessen sowie Personalführungsfragen. Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Gesamteinrichtung und Beratung von Leitungen und Mitarbeiterinnen. Entwicklung und Sicherung der Qualität in den Einrichtungen z. B. durch die Begleitung der Einführung von Qualitätssicherungsinstrumenten und der Auswertung der laufenden Arbeit.

Verwandte Dienstleistungen

Zuständige Einrichtung

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Astrid Weidebach
Tel: 02572 922-326
E-Mail: astrid.weidebach@emsdetten.de
Betreuungsberatung für (werdende) Eltern und kommunale Fachberatung

Die kommunale Fachberatung Kindertagesbetreuung ist dem Bereich "Kindertagesbetreuung, Jugendarbeit und Beistandschaften" zugeordnet und zuständig für

  • Betreuungsberatung für Eltern als erste Ansprechpartner/in zu Betreuungsmöglichkeiten und Anmeldeverfahren, Aufnahme von unterjährigen Anmeldungen und Absprache mit Trägern zur Bedarfsdeckung.
  • Übernahme von Sachbearbeitungsaufgaben und Projekten im Aufgabenbereich der Kindertagesbetreuung, z.B. Gestaltung von Umfragen zu Betreuungsangeboten, Abwicklung von Ferienbetreuungsmaßnahmen, Organisation und Teilnahme an Elternabenden, Teilnahme in Gremien sowie Initiierung und Begleitung von Maßnahmen zur Verbesserung digitaler Prozesse.
  • Koordinierung und Vernetzung eines Erfahrungsaustausches aller Beteiligten – von Einrichtungen und Fachkräften, von Vertretern der Träger und der Politik, von Kooperationspartnern und den Fachberatungen selbst. Transferleistungen von Informationen und Entwicklungen zwischen Einrichtungen, Trägern, Forschung und Wissenschaft, Politik und Medien.
  • Weitergehende Tätigkeiten bezogen auf die städtischen Einrichtungen, z.B. die Begleitung von Konzeptions-/Teamentwicklungsprozessen sowie Personalführungsfragen. Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Gesamteinrichtung und Beratung von Leitungen und Mitarbeiterinnen. Entwicklung und Sicherung der Qualität in den Einrichtungen z. B. durch die Begleitung der Einführung von Qualitätssicherungsinstrumenten und der Auswertung der laufenden Arbeit.
kita https://service.emsdetten.de:443/dienste-a-z/-/egov-bis-detail/dienstleistung/7764/show
Kindertagesbetreuung, Jugendarbeit und Beistandschaften (Team 514)
Am Markt 1 48282 Emsdetten

Frau

Astrid

Weidebach

321

02572 922-326
astrid.weidebach@emsdetten.de